Die Unternehmen hinter GOFAST

GOFAST wurde von Unternehmen gegründet, welche umfangreiche Erfahrung und Kompetenz bieten.

Protoscar ist ein Unternehmen mit Sitz in Tessin und verfügt über 30 Jahren Pionier-Erfahrung auf dem Gebiet der Elektromobilität. Die Kenntnisse wurden durch die Installation von über 100 Ladestationen (RiParTI-Ladestation, Mendrisio-Pilotprojekt für EVs) sowie mit internationalen Projekten erworben und sind für GOFAST und seine Partner von Vorteil.

Die Ingenieure von EVTEC mit Hauptsitz im Kanton Luzern stellen das technische Wissen und die Expertise zur Verfügung. Nach der Einführung der ersten 20kW Schnellladegeräte in der Schweiz, vor ein paar Jahren, hat die aktuellste Ladesäule eine Gesamtleistung von bis zu 210kW. Mehrere moderne Elektrofahrzeuge können gleichzeitig mit Direkt- oder Wechselstrom aufladen. Weitere Kompetenzfelder sind die Optimierung der Nutzung des Stromnetzes, z.B. mit Pufferbatterien und die Kommunikation zwischen Fahrzeug- und Batterieladegeräten.

Energie 360°, mit rund 220 Mitarbeitern, engagiert sich für den zukunftsorientierten Energieeinsatz. Mit umweltfreundlichen Energiequellen, maßgeschneiderten Dienstleistungen und intelligenten Innovationen arbeitet Energie 360​​° mit ihren Kunden an konkreten Schritten für eine sinnvolle Energiezukunft. Elektromobilität ist ein Eckstein in dieser Strategie.

Der Hauptaktionär der Energie 360​​° ist die Stadt Zürich.